Kontakt

Abteilung Donaueschingen

Die Kernstadtwehr – Brandschutz und mehr für die Ortsteile und die umliegenden Gemeinden

57 Frauen und Männer gehören zur größten Abteilung und Stütztpunktfeuerwehr. Neben nahezu wöchentlichen Ausbildungs- und Übungsterminen aber auch jährlich rund 160 Einsätzen in Stadt und Umland, kommt natürlich auch die Freude am Miteinander nicht zu kurz! Ob selbstorganisiert in kleinen Gruppen oder gemeinsam in der Abteilung – hier ist für alle was dabei!

Einsätze

So vielfältig wie das Leben ist auch das Einsatzspektrum! Egal ob Überprüfung eines Brandmelderalarms oder die komplizierte technische Rettung nach einem Verkehrsunfall – durch gute Ausbildung und hohe Motivation bewältigen wir jeden Einsatz gemeinsam und helfen dabei ohne Vorbehalt! Hier die Übersicht der letzten Einsätze:

  • Einsätze
  • Fahrzeuge
    •   Back
    • Einsätze Donaueschingen
    • Einsätze Pfohren
    • Einsätze Wolterdingen
    •   Back
    • Fahrzeuge Aasen
    • Fahrzeuge Donaueschingen
    • Fahrzeuge Grüningen
    • Fahrzeuge Heidenhofen
    • Fahrzeuge Hubertshofen
    • Fahrzeuge Neudingen
    • Fahrzeuge Pfohren
    • Fahrzeuge Wolterdingen
18.02.2024
Überlandhilfe | 
Hüfingen/Mundelfingen | Berghof
Load More

End of Content.

MANNSCHAFT

Ausbildung.Einsatz.Kameradschaft

Die Grundlage für jeden Einsatzerfolg findet sich bei den Frauen und Männern unserer Mannschaft wieder. Sie trainieren mit modernen Fahrzeugen und zeitgemäßer Ausrüstung eine Vielfalt an Einsatzszenarien und verbringen auch immer wieder Freizeit miteinander. Jede und jeder kann sich nach eigenen Interessen und Stärken bei uns einbringen! Wir freuen uns auf einen Besuch bei Ausbildungsabenden und natürlich auch auf gute Gespräche!

Termine

In dieser Übersicht befinden sich die nächsten Termine unserer Abteilung. Übrigens, an jedem ersten Montagabend im Monat übt die gesamte Abteilung. Vorbei- und zuschauen lohnt sich!

Jugendfeuerwehr

Die Jugend ist unsere Zukunft!

Die Jugendfeuerwehren sind der wesentliche Bestandteil der Nachwuchssicherung in den Feuerwehren! Hier werden Kinder und Jugendliche Schritt für Schritt an die Aufgaben und die Gemeinsschaft der freiwilligen Feuerwehr herangeführt.

Hier lernen die Mitglieder in altersgerechter Form alles was sie brauchen, um später aktiv in eine Einsatzabteilung übertreten zu können. Vielmehr sind sie ab dem ersten Tag Teil eines Teams, das darüber hinaus auch bei Freizeitevents oder sportlichen Wettkämpfen gemeinsame Events erleben werden. Es geht auch darum die Gemeinschaft zu erleben, für die die Hilfe am Nächsten ganz vorne steht. Sei es im eigenen Team oder bei der Unterstützung anderer.

Die Jugendlichen beim Zeltlager

ÜBER UNS

Seit 1974 gibt es uns und wir sind kein bisschen in die Jahre gekommen!

Seit nunmehr 45 Jahren wird in der Jugendfeuerwehr Donaueschingen wichtige Nachwuchs- und Jugendarbeit geleistet. Unter der Leitung von Jugendfeuerwehrwart Denis Reich und seinem Betreuer-Team sind heute 20 Mädchen und Jungen Teil der ältesten Donaueschinger Jugendfeuerwehrgruppe.

MITGLIED WERDEN

Bist Du mindestens 10 Jahre alt und wohnst in Donaueschingen? Hast Du Spaß an Technik und bist Teamplayer? Dann schau doch mal vorbei. In der Jugendfeuerwehr kannst Du nicht nur alles über die Feuerwehr lernen, was Du brauchst, um später aktiv in einer Einsatzabteilung mitzumachen. Hier erlebst Du darüber hinaus Kameradschaft und Teamgeist bei Spiel und Sport. Neugierig? Schau gerne mal vorbei oder kontaktiere einen der Jugendbetreuer für weitere Infos. Wir freuen uns auf Dich!

Jugendfeuerwehr

Der Dienstplan enthält einen ausgewogenen und altersgerechten Mix aus Feuerwehrthemen und Freizeitangeboten. Wir treffen uns grundsätzlich jeden zweiten Mittwoch um 18.00 Uhr im Gerätehaus an der Dürrheimer Straße.

FAHRZEUGE

Stützpunktabteilung für die Ortsteile und den südlichen Landkreis

In der Abteilung Donaueschingen-Stadt sind derzeit zehn Fahrzeuge stationiert. Neben den klassischen Fahrzeugen in Lösch- und Rüstzug verfügt die Abteilung über weitere Sonderfahrzeuge. Diese kommen auch überörtlich zur Unterstützung anderer Wehren zum Einsatz. Entdeckt die spannende Vielfalt!

  • All
    •   Back
    • Fahrzeuge Aasen
    • Fahrzeuge Donaueschingen
    • Fahrzeuge Grüningen
    • Fahrzeuge Heidenhofen
    • Fahrzeuge Hubertshofen
    • Fahrzeuge Neudingen
    • Fahrzeuge Pfohren
    • Fahrzeuge Wolterdingen

FEUERWEHRHAUS

Zentral gelegen ist es sowohl Gerätehaus als auch Ausbildungsgebäude und Treffpunkt!

Am Rande der Innenstadt wurde die Feuer- und Rettungswache im Jahr 1973 gebaut und 1996 modernisiert. Sie ist optimal als Ausgangspunkt für Einsätze in alle Richtungen gelegen, bietet Stellplätze für derzeit zehn Einsatzfahrzeuge, einen Funkraum mit angrenzendem Lagebesprechungsraum, eine der modernsten Atemschutzwerkstätten im Land und eine Schlauchwerkstatt samt Trockenturm. Darüber hinaus gibt es ausreichend dimensionierte Umkleideräume mit Spinden für die Einsatzbekleidung, Schulungsräume, Büros und unser Floriansstüble.
Die Feuerwache ist fest in das Ausbildungskonzept des Landkreises eingebunden – jährlich finden hier mehrere Truppführer- und Atemschutzlehrgänge statt.

Geschichte

Schon vor der offiziellen Gründung gab es auch in Donaueschingen ein organisiertes Löschwesen.

1858, 1908, 1973, 1993, 2008 – alles historische und wichtige Jahresdaten in der Geschichte der Feuerwehr Donaueschingen. Von der Gründung über den Stadtbrand, den Bau der heutigen Feuerwache, dem besonders tragischen Busunglück bis zum 150. Geburtstag. Über viele Jahrzehnte entwickelte sich die Abteilung zu dem, was sie heute ist. Erfahren Sie in mehr in unserer jüngsten Festchronik. Auf in die nächsten 150 Jahre!

Löschgruppe beim Stadtbrand 1908

HOCH