Aktuelles

Aktuelle Informationen im Zusammenhang mit der Corona-Krise (Stand 12.08.2021)
Willkommen auf unserer Website,

wir möchten Sie möglichst aktuell informieren und verknüpfen hier Artikel der Stadtverwaltung sowie weiterer Behörden bzw. Organisationen:
Themenbereich der Stadtverwaltung Donaueschingen
Themenbereich der Landesregierung Baden-Württemberg
Startseite des Robert-Koch-Instituts
Merkblatt der Unfallversicherung (DGUV) für Einsatzkräfte der Feuerwehr

Der Dienstbetrieb der Feuerwehr Donaueschingen wurde im Einklang mir den gültigen Weisungen von Bund, Land und Gemeinde der jeweiligen Infektionslage angepasst. Aktuell ist ein eingeschränkter Ausbildungsbetrieb mit Hygienekonzept und Kontaktnachverfolgung möglich.

Auch die Jugendabteilungen haben den Präsenzbetrieb unter Anwendung eines landkreisweit abgestimmten Hygiene- und Vorsorgekonzepts wieder aufgenommen.

Oberstes Ziel aller getroffenen Maßnahmen bleibt die Sicherstellung der Einsatzbereitschaft durch Vermeidung von Infektionen bei Feuerwehrangehörigen sowie Quarantäneverpflichtungen durch Kontakt zu infizierten Personen.

Wir erinnern daran und bitten Sie, den Notruf 112 ausschließlich für lebensbedrohliche und akute Notlagen zu verwenden.
Meldungen über eine mögliche Infektion im Zusammenhang mit dem Corona-Virus teilen Sie bitte Ihrer hausärztlichen Praxis, dem Gesundheitsamt in Villingen-Schwenningen oder außerhalb der Praxiszeiten dem ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Rufnummer 116 117 mit. Diese Rufnummer wählen Sie auch, wenn Sie Fragen rund um das Thema "Corona-Schutzimpfung" haben.

Sie unterstützen mit Ihrem zurückhaltenden Verhalten auch weiterhin aktiv die Überwindung der aktuellen Krise!
Bleiben Sie gesund und mit Abstand halten wir zusammen.

Vielen Dank,
Ihre Feuerwehr

PS: Für aktuelle Informationen folgen Sie uns auch gerne auf Facebook und Instagram.
18.03.2020 | 10:50 Uhr